Vielfalt ist sexy

Seid tuntig IWWITVielfalt ist sexy und unsere Stärke – nicht allein in der LGBTI-Community
Du hast die Wahl!

Wir sind groß. Wir sind klein. Wir sind dick oder dünn und tuntig, kerlig oder spießig. Wir sind gescheit und manchmal auch weniger. Wir sind „bio-deutsch“, haben Migrationsgeschichte, weil wir schon in zweiter oder dritter Generation in Deutschland leben. Oder wir haben Migrationshintergrund, weil wir erst seit kurzem und nach einem mühevollen Weg hier in Deutschland ein Zuhause gefunden haben. Wir sind HIV-positiv, wir sind HIV-negativ. Wir sind manchmal auch zickig und lästern übereinander oder verletzen einander sogar mit Worten. Und wir sind politisch links oder liberal oder konservativ. Doch haben wir alle etwas gemeinsam: Als Mitglieder der LGBTI-Community wollen wir frei in einer offenen Gesellschaft leben! Ohne Hass. Ohne Ausgrenzung. Ohne Diskriminierung.

ICH WEISS WAS ICH TU hat sich unter www.iwwit.de/akzeptanz bereits für ein wertschätzendes Miteinander innerhalb der Szene stark gemacht. In diesem Jahr können wir alle uns sogar für ein Miteinander der Gesellschaft einsetzen. Mehr noch, wir alle haben die Möglichkeit, unsere Gesellschaft aktiv mitzugestalten: Mit deiner Stimme bei der Bundestagswahl im September kannst du nicht nur Kreuzchen setzen. Du kannst – im wahrsten Sinne – deiner Stimme Gehör verschaffen. Nutze diese Chance und überlass das Feld nicht denen, für die Vielfalt und Offenheit ein Schimpfwort ist. Wir verstehen Vielfalt als eine Chance – mit allen Herausforderungen, vor denen wir nicht die Augen verschließen wollen.Seid spiessig IWWIT
Doch in Tagen wie diesen, wo veraltete Moralvorstellungen wieder Gewicht bekommen, wo Vorurteile das Urteilsvermögen vernebeln und wo versucht wird, Minderheiten gegeneinander auszuspielen, wollen wir uns dem entgegenstellen – gemeinsam mit euch.

Egal wie ihr ausseht, woher ihr kommt, woran ihr glaubt: Lasst uns gemeinsam für Vielfalt einstehen.
Denn Vielfalt ist mehr als nur sexy!
Vielfalt ist unsere bunte Zukunft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.