Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Schwules Museum

Anstehende Veranstaltungen

Januar 2018

Christine Kirchhoff: Schon wieder Freud?

18. Januar @ 19:00 UTC+1
Schwules Museum, Lützowstraße 73
Berlin, 10785 Germany
+ Google Karte
a2066367ffda8503e35e7d0cfd489bc7

Ein Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Faszination Sex: Der Theoretiker & Aktivist Martin Dannecker" im Schwulen Museum*. Die Ausstellung läuft vom 2. November 2017 bis zum 28. Februar 2018 und wird von Patsy l'Amour laLove kuratiert. http://www.patsy-love.de/faszinationsex Das Veranstaltungsticket (4€) berechtigt zum Eintritt ins Schwule Museum* und kann ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn gekauft werden. Zum Vortrag: Was lässt sich heute – 113 Jahre nach Erscheinen von Sigmund Freuds „Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie“ (1905) – überhaupt noch über diesen Text…

Erfahre mehr »

VieL*Bar | Fachtagung

19. Januar @ 10:00 - 17:00 UTC+1
HTW Berlin – University of Applied Sciences, Wilhelminenhofstraße 75A
Berlin, 12459 Germany
+ Google Karte
628e84bc9e61acf31e1586f2443fa85b

Fachtagung "Vielfältige geschlechtliche und sexuelle Lebensweisen in der Bildungsarbeit (nicht nur) im Museum" *** http://www.htw-berlin.de/vielbar *** Keine freien Plätze mehr verfügbar! Wie kann ästhetisch-museale Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen zum Thema "Vielfältige geschlechtliche und sexuelle Lebensweisen" gelingen? Welche Rahmenbedingungen, Haltungen und Wissensbestände erweisen sich als hilfreich für Pädagog_innen und Kunstvermittler_innen? Welche Orientierungslinien können hinsichtlich unterschiedlicher Zielgruppen und Bildungsformate formuliert werden, die unterstützen, das Themengebiet angemessen zu bearbeiten? Auf dieser Tagung werden praxis- und theoriefundierte Antworten auf diese Fragen vorgestellt, die…

Erfahre mehr »

Going to the Bathroom with Marc Siegel. A Presentation about Tearooms…

21. Januar @ 16:00 - 18:00 UTC+1
Schwules Museum, Lützowstraße 73
Berlin, 10785 Germany
+ Google Karte
fde8a6353c3f80456943f604c3918783

Film scholar and tearoom sex enthusiast Marc Siegel will share his reflections on the joys and ethics of sex in public toilets. He will also present his 1998 short experimental film such candor. Thanks to Ricardo, the hostess at the chic Los Angeles restaurant where he was working in the late 1980s, Marc began exploring the various pleasures of sex with local businessmen in downtown bathrooms. He had heard about this exciting practice much earlier, of course, through homophobic reports…

Erfahre mehr »

Queere Operetten-Diskussion: „Beginnt das Jahr der Frau_en auf dem Mond?“

22. Januar @ 18:30 - 21:00 UTC+1
Schwules Museum, Lützowstraße 73
Berlin, 10785 Germany
+ Google Karte
dad921a788e9d62fb910d8ee89f90e8e

Die Rolle der Frau* in der Berliner Operette Frau Luna 1899 und die queer-feministischen Realitäten 2018. Mit Andreja Schneider und Christoph Marti (Geschwister Pfister), Vera Hofmann (Schwules Museum*) und Dr. Kevin Clarke (Operettenexperte) 2018 begeht das Schwule Museum das Jahr der Frau_en als queer-feministische Intervention. Schon am 17. Januar startet zum ersten Neumond des Jahres die ganzjährige Filmreihe 12 Monde, kuratiert von Vera Hofmann und Gästen. Darin finden starke weibliche* Subjektpositionen und Identifikationsfiguren einen Raum. Gezeigt werden alternative Sichtweisen auf…

Erfahre mehr »

Von Klappen und heutigem queeren Widerstand

25. Januar @ 19:00 - 22:00 UTC+1
Schwules Museum, Lützowstraße 73
Berlin, 10785 Germany
+ Google Karte
09fa393ae2a4c69bedbb0fdfb4dd1ac1

Ausgehend von Betrachtungen zur Klappenkultur in Westberlin – und ihre Beurteilung durch Aktivist*innen aus anderen europäischen Ländern, etwa durch Guy Hocquenghem – wendet sich der Sexualwissenschaftler Heinz-Jürgen Voß (Hochschule Merseburg) aktuellen bedrohlichen gesellschaftlichen Entwicklungen zu. Er schildert, wie rechte Strömungen zunehmend Diskurse bestimmen, und verweist – unter anderem in Anschluss an die lesbische Aktivistin Jutta Oesterle-Schwerin – darauf, dass unter dem Deckmantel aktueller gesellschaftlicher Normierungen neue (gewalttätige) Restriktionen eingeführt werden. Voß fragt und stellt zur Diskussion: Wie können wir etwa…

Erfahre mehr »

Polymorphia – die TrümmerTuntenNacht! Vortrag, Show und Plastic

26. Januar @ 18:30 - 23:00 UTC+1
SchwuZ, Rollbergstr. 26
Neukölln, 12053 Germany
+ Google Karte
b8b9957b7922aff1bbdd9bedf57f3e4c

Diese Tunten! Zum neuen Jahr präsentiert Patsy l'Amour laLove eine unfassbare Polymorphia! Ein sexualpolitisches Podium fließt hin zu einer monumentalen Tuntenshow auf dass sich der politische Lusttropfen der Travestie ergießen möge! Um 19.00 Uhr eröffnet das sexualpolitische Podium zu FASZINOSUM SEXUALITÄT: Mit Manuela Kay Sonja Witte Babette Reicherdt Koschka Linkerhand und Janin Afken! Sie stellen mit eigenen Beiträgen Martin Danneckers neuen Sammelband "Faszinosum Sexualität" (2017, Psychosozial-Verlag) vor! Um 21.00 Uhr erstöckeln sich unsäglich schöne Tunten die Bühne und verzaubern das…

Erfahre mehr »
Februar 2018

Benedikt Wolf: Versuche über die Pubertät.

1. Februar @ 19:00 UTC+1
Schwules Museum, Lützowstraße 73
Berlin, 10785 Germany
+ Google Karte
a7402d3c5d3d6820fabc365603bc73a2

Ein Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Faszination Sex: Der Theoretiker & Aktivist Martin Dannecker" im Schwulen Museum*. Die Ausstellung läuft vom 2. November 2017 bis zum 28. Februar 2018 und wird von Patsy l'Amour laLove kuratiert. http://www.patsy-love.de/faszinationsex Das Veranstaltungsticket (4€) berechtigt zum Eintritt ins Schwule Museum* und kann ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn gekauft werden. Zum Vortrag: In dem Essay Engel des Begehrens von 1985 befasst sich Martin Dannecker mit der „Sexualität der Figuren in Hubert Fichtes Werk“. Der Essay…

Erfahre mehr »

Marco Ebert: Spuren des Utopischen

8. Februar @ 19:00 UTC+1
Schwules Museum, Lützowstraße 73
Berlin, 10785 Germany
+ Google Karte
4207db7bd11be48eb2eceadf4e0bcdd8

Ein Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Faszination Sex: Der Theoretiker & Aktivist Martin Dannecker" im Schwulen Museum*. Die Ausstellung läuft vom 2. November 2017 bis zum 28. Februar 2018 und wird von Patsy l'Amour laLove kuratiert. http://www.patsy-love.de/faszinationsex Das Veranstaltungsticket (4€) berechtigt zum Eintritt ins Schwule Museum* und kann ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn gekauft werden. Spätestens seit Ernst Blochs „Prinzip Hoffnung“ ist die Utopie zu einem zentralen Bezugspunkt Kritischer Theorie geworden. Ausformulierte utopische Gesellschaftsentwürfe sucht man bei Martin Dannecker hingegen…

Erfahre mehr »

Marco Ebert: Spuren des Utopischen

8. Februar @ 19:00 UTC+1
Schwules Museum, Lützowstraße 73
Berlin, 10785 Germany
+ Google Karte
4207db7bd11be48eb2eceadf4e0bcdd8

Ein Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Faszination Sex: Der Theoretiker & Aktivist Martin Dannecker" im Schwulen Museum*. Die Ausstellung läuft vom 2. November 2017 bis zum 28. Februar 2018 und wird von Patsy l'Amour laLove kuratiert. http://www.patsy-love.de/faszinationsex Das Veranstaltungsticket (4€) berechtigt zum Eintritt ins Schwule Museum* und kann ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn gekauft werden. Spätestens seit Ernst Blochs „Prinzip Hoffnung“ ist die Utopie zu einem zentralen Bezugspunkt Kritischer Theorie geworden. Ausformulierte utopische Gesellschaftsentwürfe sucht man bei Martin Dannecker hingegen…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren