Fotoaktion: Dresden, #gehwählen !

Es ist September, der Sommer neigt sich dem Ende zu und die Bundestagswahlen 2017 stehen an. Jeder deutsche Staatsbürger hat nun wieder das Recht zu wählen und steht wahrlich vor der „Qual der Wahl“. Viele Parteien buhlen wieder um die Gunst ihrer potentiellen Wähler. Doch gibt es einige die nicht genau wissen für was die einzelnen Parteien stehen oder gar in Erwägung ziehen garnicht zu wählen.

Der aufgeklärte Teil der Bevölkerung weis jedoch wie wichtig es ist zu wählen, schon um gewissen Parteien nicht wertvolle Prozente zu schenken. Auch der Rainbowguide wollte dies gemeinsam mit DJ Gussfehler, Drag Queen Lara Liqueur und Drag Queen Alex Pink den Menschen auf Dresdens Straßen deutlich machen. In einer Fotoaktion sprachen wir Menschen in Dresden an, baten sie um ein Foto mit uns und gaben ihnen die Aufforderung wählen zu gehen mit auf den Weg.

Wie man es erwarten kann, zogen wir einiges an Aufmerksamkeit auf uns. Wann sieht der normale Dresdner außerhalb eines CSD´s schon mal eine Drag Queen in freier Wildbahn? Doch entscheidend für uns war nicht die Anzahl der Fotos, sondern die die wir erreichen konnten ob mit oder ohne Bild.

Begleitet von Seifenblasen und Konfetti zogen wir an der Elbe entlang auf den Dresdner Neumarkt, über das Terrassenufer und wieder zurück in die Neustadt. Wir bedanken uns bei allen beteiligten und möchten allen noch einmal ans Herz legen, geht wählen, bunt statt braun!

Artikel und Fotos: S.Obst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.